Wellness

Wellness – Was bedeutet das eigentlich?

Was bedeutet Wellness eigentlich?
© Barbara Eckholdt / PIXELIO

Der Begriff „Wellness“ hat in den letzten Jahrzehnten mächtig an Bedeutung gewonnen. Die ganze Welt spricht von Wellness. In Zeitschriften, Fernsehen und in Reisebüros hören wir von Wellness und werden mit unzähligen Angeboten überschüttet. Aber was verbirgt sich hinter dem Kunstwort „Wellness“?

Jojo-Effekt

Den Jojo-Effekt erfolgreich vermeiden

Wir sehen es immer wieder, auch Stars wie Christie Alley oder Kelly Osborne haben einen gemeinsamen Feind. Nach jeder erfolgreich überstandenen Diät, haben die Stars nach kürzester Zeit ihre Pfunde wieder drauf.

Kohlenhydrate

In Brot, Kartoffeln, Nudeln, Reis und vor allem Süßigkeiten stecken Kohlenhydrate, die sehr schnell vom Körper verbrannt werden. Die Fettschichten an den berühmten Stellen Bauch, Beine und Po werden dagegen sehr langsam abgebaut. Um zu erreichen, dass der Körper sich genau diesen Schwimmröllchen zuwendet, müssen Sie die oben genannte Kohlenhydratezufuhr verringern beziehungsweise diese bewusst zu sich nehmen.

Kohlenhydrat-Diät

Die Kohlenhydrat-Diät

Viele Übergewichtige verzeichnen mit der Kohlenhydrat-Diät gute Erfolge. Bei dieser Form der Diät dürfen keine Lebensmittel aufgenommen werden sollen, die reich an Kohlenhydraten sind. Dafür wird das Hungergefühl jedoch dadurch gemindert, dass Fleisch und Fisch, also Fette sowie Proteine erlaubt sind.

Kalorien

Kalorien zählen oder nicht?

Kalorien zählen oder nicht?
www.Pixel-Pool.net

Wenn das eigene Körpergewicht zum Thema wird, sollte man sich schon für die Summe der aufgenommenen Kalorien interessieren. Der Kalorienbedarf ist abhängig von Alter, Geschlecht und Gewicht. Ein Mann mittleren Alters verbrennt täglich ca. 2.400 Kalorien, eine Frau dagegen um die 1.900. Dabei wird der Kalorienbedarf über den Grundumsatz (Körper im Ruhezustand) und den Leistungsumsatz (Körper in Aktivität) ermittelt.

Trennkost

Trennkost – Das Richtige für Diätmuffel!

Abnehmen und gesund Ernähren mit Trennkost.
© Joujou / PIXELIO

Laut Umfragen macht jede zweite Frau in Deutschland in ihrem Leben eine Diät. Viele haben sogar schon zahlreiche Diäten hinter sich. Wenn dann der erhoffte Erfolg ausbleibt oder sich der Jo-Jo-Effekt einstellt, geben sie auf und werden zu regelrechten Diätmuffeln.

Low Fat

Abnehmen mit einer Low-Fat-Diät

Abnehmen mit einer Low-Fat-Diät
© Rainer Sturm / PIXELIO

Wann genau ist eigentlich die richtige Zeit, um die eigene, meist schlechte Ernährung umzustellen und vor allem auch abzunehmen? Im Frühling oder verschiebt man das Abnehmen dann doch lieber auf den Sommer? Ist es nicht besser, gleich mit einer Low-Fat Diät zu beginnen, eine langfristige Umstellung der Ernährung ohne Jo-Jo-Effekt?

Rohkost

Rohkost – der gesunde Ursprung

Rohkost - Gesunde Ernährung und Abnehmen
© Rainer Sturm / PIXELIO

Wenn Sie Kleinkinder beim Essen beobachten, werden Sie feststellen, dass trotz der vielen Verführungen im Alltag, Kleinkinder doch sehr häufig zu Rohkost greifen, wenn sie Lust auf etwas zu essen bekommen.